Digital im Büro oder im Haus

SmartHome

In unserem Smart Home Angebot finden Sie Systeme aller Art – vom einfach ohne jede Konfigurationsarbeit zu installierenden Fernsteuer- und Automatiksystem über preiswerte Smart Home Systeme mit unendlicher Vielfalt bis hin zum Highend-System mit quasi unerschöpflichen Programmier- und Konfigurationsmöglichkeiten. Gern beraten wir Sie und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.

Smart Home – Haussteuerung per Smartphone

Wer beim Begriff „Smart Home“ (engl. „Intelligentes Haus“) an den berühmten, selbst einkaufenden Kühlschrank mit Internetanschluss denkt, liegt falsch. Den gibt es noch lange nicht zu kaufen.

Dennoch sind es auch im Smart Home verschiedene technische Hilfmittel wie Sensoren, gesteuerte Motoren oder Kameras, die für mehr Annehmlichkeit oder Hilfe im Haushalt sorgen. Ob Smart-Home-Lösungen für Licht, Türen und Fenster oder Heizung – immer lässt sich das Einsatzgebiet auf die drei Bereiche Komfort, Energiesparen und Sicherheit eingrenzen. Und keine Sorge vor kühler Technik: Viele haben schon jetzt Funksteckdosen, Rauchmelder oder Dimmer bei sich zu Hause, ohne dass sie stören. Neu ist lediglich, dass die Geräte nun untereinander vernetzt sind. Das heißt, dass zum Beispiel die Waschmaschine  per Funk Kontakt mit dem Handy hält und  automatisch eine Nachricht verschickt, wenn die Wäsche fertig ist oder eine Störung vorliegt.

Die Hersteller der verschiedenen Systeme legen außerdem großen Wert darauf, dass Sie  ohne weitere Hilfe oder technisches Vorwissen innerhalb weniger Minuten ein Smart-Home-System einrichten können. Was viele Systeme jedoch voraussetzen: ein aktuelles Smartphone oder ein Tablet-PC und der Umgang mit ihnen. Denn viele Smart Homes werden heute einfach und intuitive per App gesteuert.


Vorteile eines Smart Home

Neben dem oben genannten Beispiel finden sich in der Praxis noch weitere Anwendungsfelder für Smart Home-Geräte wie Leuchtmittel, Musikanlagen oder Eingangstüren. Weitere Beispiele sind Saugroboter, smarte Waschmaschinen, Überwachungskameras oder auch Kaffeemaschinen. Mit ihrer Nutzung verfolgen Hausbesitzer mehrere Ziele, zu den wichtigsten gehören aber die Themen Energieeinsparung, Komfortsteigerung und Sicherheit.


Fernsteuerung via App

Über ein Smartphone oder ein Tablet können Anlagenbesitzer ihr SmartHome intuitiv bedienen und zb. die Heizleistung an ihr Wärmebedürfnis anpassen. Zahlreiche Modi wie die Assistenzfunktion bei unterschiedlichen Schaltzeiten für jeden Tag oder der Unterwegs-Modus helfen dabei, die Energiekosten langfristig zu senken. Energiesparen ist natürlich auch mit einem intelligenten Beleuchtungssystem möglich. Dieses sorgt zum Beispiel dafür, dass das Licht nur dann an ist, wenn die Bewohner anwesend sind. Bei Abwesenheit wird das Licht automatisch ausgeschaltet.

© 2018: MB PC&EDV SERVICE, All Rights Reserved

Datenschutz - Impressum - AGB